An diesem Dienstag wird erwartet, dass die Bitcoin eine „Halbierung“ erfährt
Einige Experten glauben, dass es ein neues Interesse an solchem digitalen Geld wecken könnte
Vor fünf Jahren wurde die Bitcoin zu 150 Pfund pro Münze gehandelt, heute ist sie 7.000 Pfund wert.

Nächstes Jahr um diese Zeit werden wir Millionäre sein. Das war die regelmäßige Prahlerei von Del Boy gegenüber Bruder Rodney in der TV-Komödie Only Fools And Horses, als er über „das nächste große Ding“ gestolpert war.

Aber in letzter Zeit wurde ein solcher Hype auf Investitionen in Krypto-Währungen angewandt – ein einfacher Weg, um von BitQT zu profitieren.

Hilfreiche Artikel:

Bitcoin-Kurs – Kryptowährungen oder Bitcoins kaufen? Vorsicht!

ACHTUNG • Ist die BitQT App wirklich Betrug? ▷ JETZT lesen!

Es mag zwar länger als 12 Monate gedauert haben, aber wenn Sie vor einem Jahrzehnt 20 Pfund in die Krypto-Währung Bitcoin investiert hätten, könnten Sie theoretisch ein Millionär sein.

An diesem Dienstag wird erwartet, dass die Bitcoin eine „Halbierung“ erfährt. Das bedeutet, dass die Belohnung für den „Abbau“ neuer Münzen nur noch halb so hoch sein wird wie bisher.

Vor fünf Jahren notierte die Bitcoin bei 150 Pfund pro Münze, aber jetzt ist sie 7.000 Pfund +2 wert.
Vor fünf Jahren wurde die Bitcoin zu 150 Pfund pro Münze gehandelt, heute ist sie 7.000 Pfund wert.

Einige Experten lieben Bitcoin

Einige Experten sind der Meinung, dass es ein erneutes Interesse an solchem digitalen Geld wecken könnte, da nur eine begrenzte Anzahl im Umlauf ist.

Doch wenn die Menschen in diesen schwierigen Zeiten nach neuen Wegen suchen, um Geld zu verdienen, wird Bitcoin dann eine neue Möglichkeit für Investoren bieten, Gewinne zu erzielen?

Oder ist sie, wie der legendäre Investor Warren Buffett glaubt, nicht mehr als „Rattengift“?

Wie und wo man Bitcoin und Kryptowährungen kaufen (und verkaufen) kann…

Der Bitcoin-Preis steigt: Krypto-Währung sorgt für Aufregung bei Investoren…

Gauner wollen IHR Bargeld: Betrüger drängen auf fragwürdige Versicherungen…

DIESEN ARTIKEL TEILEN
teilen
WIE DAS IST GELD KANN HELFEN
Wie man die beste (und billigste) DIY-Investitionsplattform und Aktien und Anteile wählt Isa
Diejenigen mit einer nervösen Veranlagung werden es nicht genossen haben, in den letzten Wochen zuzusehen, wie der Wert der Aktien von einer Klippe fällt und sich dann leicht erholt.

Aber diese Achterbahnfahrt ist nichts im Vergleich zu den raketenbetriebenen Abenteuern derer, die sich in Krypto-Währungen versucht haben.

Im einen Moment spielen sie Taschengeld, im nächsten sind sie superreich. Aber gerade wenn sie bereit sind, diese digitalen Chips einzulösen, kann alles furchtbar schief gehen – und ihre Investitionen werden zu Asche.

Die Bitcoin ist das Aushängeschild der „virtuellen Währungen“, obwohl man auch in Ethereum, Ripple, Zcash oder Dash investieren kann.

Es gibt keine Münzen oder Geldscheine – es handelt sich lediglich um eine Computerdatei, die in einer „virtuellen Brieftasche“ gespeichert ist, um sie zu speichern oder für Waren und Dienstleistungen mit anderen, die die Technologie akzeptieren, auszugeben.

Eine Aufzeichnung aller Bitmünzen wird in einer „Blockkette“ aufbewahrt – einer Computerdatenbank mit verschlüsselten Codedateien, die einen Marktplatz für Händler schafft.

Kategorien: Tippen